robertschmittbrandt
  Zeugnisse, Diplome, Ehrungen
 

1946   Abitur, Gymnasium Heppenheim

1947   Übersetzerdiplom Russisch

1958   Promotion zum Dr. phil, Universität Heidelberg

           (Prüfungsgebiete:  Vergleichende Sprachwissenschaft, Romanistik, Germanistik)

1966   Habilitation und Venia Legendi für Vergleichende Spachwissenschaft.

2004   Ehrenprofessur, Pädagogische Hochschule Orbeliani, Tbilissi, Georgien          

           "for his great contribution to the development of the educational system of

           Georgia"

2005   Ehrenurkunde der Stiftungsinitiative J.G. Herder "in Anerkennung des großen  

           Engagements in Lehre und Forschung sowie bei der Betreuung von Studierenden

           und wissenschaftlichem Nachwuchs an Hochschulen in Mittel- und Osteuropa".

 
  Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=